>> : leistungen / biometrie /
 

Biometrie - Beratung, Seminare und Coaching

Das Thema

Biometrie rückt immer mehr in den Vodergrund. Durch die allgemeine Aufmerksamkeit, die durch vielzählige Veröffentlichungen in der Presse erzeugt wird, bietet diese Technologie nicht nur Gesprächsstoff für Experten. Die Präsenz dieses Themas weitet sich aus. Auch die Nachfrage im nichtöffentlichen Bereich (Unternehmen, Privatkunden) steigt. Laut einer aktuellen Studie das Institutes Soreon Research ("Biometriemarkt in Deutschland 2004-2009: Anti-Terror-Gesetze kurbeln Wachstum an"), wächst der der Markt von derzeit knapp 12 Millionen auf über 370 Millionen Euro im Jahr 2009 an.

Die Auslegung biometrischer Systeme erfordert vielschichtige Überlegungen. Neben den technischen Aspekten sind soziale Faktoren besonders zu berücksichtigen. Erst die Kombination von geeigneter Technik, Bedienfreundlichkeit und Sozialverträglichkeit ermöglicht einen erfolgreichen Einsatz.

Die Beurteilung der technischen Qualität eines Systems ist ebenso komplex und erfordert eine genaue Kenntnis der Materie. Es existiert kein standardisiertes Prüfverfahren für biometrische Systeme. Die angegebenen technischen Daten der Hersteller biometrischer Systeme sind sehr kritisch zu hinterfragen und können nicht zu einem objektiven Vergleich herangezogen werden.

Der Berater

Dipl.-Ing. Christoph Bültemann, (* 1966) war in den Jahren 1999 bis 2002 im Bereich der Biometrie als Entwicklungsleiter tätig. Neben der intensiven Beschäftigung in den Bereichen Fingerabdruckerkennung (Matching-Algorithmen, Template-Generierung, Bilderkennung, Sensorik, Human Interface Design, Datensicherheit und Embedded Systems hat er auch die Entwicklung eines Person-Tracking Systems geleitet sowie im Bereich der Iris-Erkennung geforscht. Seit 2002 ist er als freier Berater tätig.

Das Angebot

Seminare
Sie erhalten ein individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenes ein- oder zweitägiges Seminar, welches aus folgenden Themengebieten zusammengestellt wird:
- biometrische Merkmale des Menschen und ihre technische Erkennung - eine Übersicht
- Sensoren
- Methoden und Algorithmen zur Erkennung biometrischer Merkmale
- Datensicherheit und Datenschutz
- Einsatzmöglichkeiten und Auswahlkriterien biometrischer Systeme
- Fallstudien: Erfolgreiche und gescheiterte Projekte
- Marktübersicht
- Trends
- neues aus Forschung und Lehre
- Hands-On

Consulting
Beratung für Spezifikation, Architektur, Design, Projektierung, Systemoptimierung im Bereich biometrischer Systeme. Durchführung von Feldtests, erstellen von Markt- und Bedarfsanalysen.

Coaching - Training
Kontinuierliche projektbegleitende Beratung in Ihrem Hause, Formierung von Entwicklungsteams, Interims-Projektleitung.

 

 

 
           © 2011, 2004 by Christoph Bültemann • impressum